Trizepsübung

Trizepsübung für zu Hause

Ich glaube da sind wir uns einig: das absolute No-go bei Frauen ist der Winkearm. Immer wenn man winkt, schlackern die Hautfetzen am Oberarm (Trizeps) nur so dahin. Eine sehr unansehenliche Sache, nicht nur für alle Zuschauer, sondern natürlich auch unangenehm für die betroffene Person. Also, was tun?

Eine super einfach Sache, die man relativ gemütlich zu Hause machen kann, ist die Trizepsübung an der Couch. Schluß mit dem Rumgeflacke und her mit dem schönen Trizeps.

Man stützt sich einfach mit dem Rücken zur Couch an den Armen ab und bewegt sich auf und ab. Dabei ist darauf zu achten, dass man die Ellbogen möglichst eng hinter dem Rücken zusammen nimmt, ca. 90 Grad zum Körper. Je näher man die Beine am  Körper lässt, desto einfacher ist die Übung. Wenn man die Beine weiter weg streckt, wird es schwerer. Diese Übung kann also jeder machen, egal wie trainiert man ist. Als Wiederholung empfiehlt sich drei Sets von je 10 oder 15 Einheiten.

Und dann immer schön winken und eure tollen Trizepse zeigen!