Bunte Sportbekleidung

Dress to impress – wie Sportbekleidung zum Lifestyleprodukt wurde

Die Entwicklung der Sportbekleidung für Frauen ist wirklich bemerkenswert. Wenn man an die 80er Jahre zurückdenkt, mit den tollen Bodys und den Neonfarben oder an die Trainingsanzüge, da hat sich schon einiges getan bis heute. Ich finde, wenn man sich die Sportbekleidung für Frauen in den letzten Jahrzehnten so anschaut, ist jetzt gerade ein richtig toller Trend gesetzt. Nicht nur wird bei der heutigen Sportbekleidung Wert darauf gelegt, dass sie wirklich atmungsaktiv ist (bis auf manche Ausreißer, siehe auch meinen Artikel über Sport BHs), sondern sie ist auch noch extravagant, bunt, lebendig und schrill. So wie man es sich von Sportbekleidung eben vorstellt.

Heute gibt es eine tolle Mischung aus farbenfrohen und gemusterten Hosen und Tops. Auch die Schnitte, finde ich, werden immer weiblicher und nicht unbedingt nur 0815. Man kann sich entscheiden zwischen bunten Hosen mit verrückten Mustern oder z.B. fürs Yoga für bequeme Hosen mit spielerischen Raffungen.

Die Hochwertigkeit, die tollen Schritte und Farben der Sportbekleidung heute erklärt auch, warum man in den USA und Kanada auch im Alltag zur Fitnessklamotte greift. Das läuft dann unter dem Motto „comfortable clothes“. Klar kleiden sich die Amis generell etwas legerer, aber gerade hier ist der Weg weg von der geliebten Jeans und hin zu bequemen und alltagtauglichen Sportlooks eine echte Errungenschaft.

Danke liebe Sportindustrie, dass ihr das geschafft habt und ich freue mich schon auf viele weitere eurer Styles.

Zum Abschluss, hier noch ein paar meiner persönlichen favorite Sportklamotten-Shoppingseiten im Internet:

www.sportscheck.com

www.sport-schuster.de

www.sport-bittl.com

www.sc24.de

www.vaola.de

Vorsicht bei der Fabletics-Webseite. Hier kann man sich wunderbar inspirieren lassen, kaufen würde ich dort aber nichts, da dort nur als VIP-Mitglied vernünftige Preise angeboten werden und man verpflichtet sich als ein solches Mitglied verpflichtet, regelmäßig eine Bestellung abzugeben.