Tag:Berühmte Sportlerinnen

Aktivurlaub auf Mallorca

Aktivurlaub auf der Fit, Fun, Function Week Mallorca

Jutta Schuhn hat diesen Mai eine fantastische Fit, Fun, Function Week in Mallorca organisiert, im Blau Punta Reina Hotel. Ich war live dabei um euch davon zu berichten.

Power Dumbell Deep Work Body Art
Eine Woche lang gab es ein umfassendes Fintessprogramm von einem einzigartigen Presenter-Team. Es waren wieder echte Größen aus dem Fitnessbereich vertreten: Robert Steinbacher und Alexa Le (Entwickler des BodyArt Konzeptes), Ralf Kunzler (zweifacher Kickbox-Weltmeister und vierfacher Kickbox-Europameister), Rebecca Barthel (Personal Trainer und Powerfrau, Tȏsȏ X, Power Dumbell) und natürlich Jutta Schuhn (Koryphäe der Fitnessbranche mit 25 Jahren Erfahrung als Presenterin, Ausbilderung und Beraterin) um nur ein paar zu nennen. Auf zwei Areas wurde den ganzen Tag ein umfangreiches Kursprogramm geboten, von BodyArt über Dance, Power Dumbell, Tȏsȏ X, Cycling, bis Capoeira Fit war alles dabei. Bei guten 5-7 Sportstunden am Tag, weiß man Abends, was man getan hat.
Aktivurlaub
(mehr …)



Annie Friesinger bei der Bladenight

Sportliche Vorbilder

Als ich letztens Annie Friesinger-Postma bei der Bladenight gesehen habe, war ich total begeistert. Die mehrfache Olympiasiegerin im Eisschnellauf war total sympathisch und publikumsnah aufgetreten. Sie sprach über sportliches Verhalten auf den Skates und ist dann auch selbst mitgefahren. Auch Regina Halmich habe ich ja schon einmal beim Fitness First Camp in der Türkei kennengelernt und war total begeistert von Ihrer natürlichen Art und Ihrer Willensstärke. Was für tolle Powerfrauen.

Eigenschaften erfolgreicher Sportler

Sind Profisportler nicht echt gute Vorbilder? Sie sind sehr willensstarke und ausdauernde Menschen, essen gesund und müssen sich auch mit ihren Fans sozial auseinandersetzen können. Eigentlich ist jeder, der sportlich gute Leistungen bringt, ein gutes Vorbild. Solange es auf natürlichem Weg, ohne Doping, geschieht, versteht sich. Normalerweise, findet man seine Vorbilder ja im Schauspiel oder der Musik. Aber mal ehrlich, (mehr …)