Tag:Sporttextilien

Beachvolleyball

Olympia Fieber

Die Olympischen Spiele 2016 in Rio waren natürlich wieder ein echtes Fernsehhighlight der letzten paar Wochen. In 39 Sportarten haben sich die Weltbesten gemessen.

Mein persönliches Highlight waren die beiden Beachvolleyball Damen, die zu guter Letzt auch noch olympisches Gold geholt haben. Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben in den gesamten Spielen nur einen Satz verloren aber jedes Spiel für sich gewonnen. Dieses sensationell tolle Team muss man sich einfach anschauen.

Und ich habe herausgefunden, dass die Gerüchte über das Regulierung der Beachvolleyballoutfits gar nicht stimmen. Schaut euch mal diesen Beitrag dazu an:

http://rio.zdf.de/videos/2813414/

Vom Turmspringen, Schwimmen, Beachvolleyball, Hammerwurf, Sprinten bis zum Turnen habe ich mir alles angeschaut und mal wieder richtig Lust bekommen, mich selbst darin zu üben und zu messen. Das olympische Fieber ist auf mich übergesprungen und es heißt: raus gehen und machen. Ich werde von meinen Versuchen berichten 😉




Farbwechsel Bikini

Hingucker im Wasser – farbwechsel Bikinis

Mit neuer Sommermode müssen wir uns dieses Jahr in Deutschland nur bedingt eindecken. Das Wetter erinnert dieses Jahr so gar nicht an Sommer. Umso wichtiger ist es, auch mal etwas für die Seele zu tun und sich etwas Besonderes zu gönnen.

Ein absolutes Highlight in Bademoden gibt es im Merlin Shop. Hier findet ihr tolle Modelle, die im Wasser ihre Farbe wechseln. Wer mal Lust auf Abwechslung von den Standarddesigns hat, sollte das mal ausprobieren. Ob Bikini oder sportlicher Badeanzug, im Marlin-Shop findet jede, was sie sucht.

Farbwechsel Bikinis sind ein echter Hingucker und ein Must-Have für einen Tag am Strand oder See. Damit wir die wenigen Sonnentage dieses Jahr wenigstens so gut wie möglich aussehen 😉
Marlin Shop



Bunte Sportbekleidung

Dress to impress – wie Sportbekleidung zum Lifestyleprodukt wurde

Die Entwicklung der Sportbekleidung für Frauen ist wirklich bemerkenswert. Wenn man an die 80er Jahre zurückdenkt, mit den tollen Bodys und den Neonfarben oder an die Trainingsanzüge, da hat sich schon einiges getan bis heute. Ich finde, wenn man sich die Sportbekleidung für Frauen in den letzten Jahrzehnten so anschaut, ist jetzt gerade ein richtig toller Trend gesetzt. Nicht nur wird bei der heutigen Sportbekleidung Wert darauf gelegt, dass sie wirklich atmungsaktiv ist (bis auf manche Ausreißer, siehe auch meinen Artikel über Sport BHs), sondern sie ist auch noch extravagant, bunt, lebendig und schrill. So wie man es sich von Sportbekleidung eben vorstellt.

Heute gibt es eine tolle Mischung aus farbenfrohen und gemusterten Hosen und Tops. Auch die Schnitte, finde ich, werden immer weiblicher und nicht unbedingt nur 0815. (mehr …)